Aluminiumproduzent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aluminiumproduzenten · Nominativ Plural: Aluminiumproduzenten
Worttrennung Alu-mi-ni-um-pro-du-zent
Wortzerlegung AluminiumProduzent

Typische Verbindungen zu ›Aluminiumproduzent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

bedeutendBeispielsätze anzeigen drittgroßBeispielsätze anzeigen führend kanadischBeispielsätze anzeigen weltgroßBeispielsätze anzeigen zweitgroßBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aluminiumproduzent‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aluminiumproduzent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Energieintensive Unternehmen wie Aluminiumproduzenten zu entlasten, ist und bleibt richtig.
Die Zeit, 02.09.2013, Nr. 36
Ein Zusammengehen mit anderen Aluminiumproduzenten in anderer Form schloss Burmester aber nicht aus.
Süddeutsche Zeitung, 13.08.1999
Angekündigt wurde zunächst der Verkauf von rund 100000 Tonnen, in der Hoffnung, die Aluminiumproduzenten zum Nachgeben zu zwingen.
Die Zeit, 26.11.1965, Nr. 48
Alcoa, der größte Aluminiumproduzent der Welt, legte am Montagabend ein feindliches Übernahmeangebot auf den Tisch.
Die Welt, 18.08.1999
Das Programm war im Oktober unterbrochen worden, nachdem Alcoa Reynolds Metals, den global drittgrößten Aluminiumproduzenten, übernommen hatte.
Der Tagesspiegel, 08.02.2000
Zitationshilfe
„Aluminiumproduzent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aluminiumproduzent>, abgerufen am 14.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aluminiumproduktion
Aluminiumoxyd
Aluminiumoxid
Aluminiumlegierung
Aluminiumkanne
Aluminiumpulver
Aluminiumrahmen
Aluminiumschicht
Aluminiumsilikat
Aluminiumsulfat