Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Aluminiumproduzent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aluminiumproduzenten · Nominativ Plural: Aluminiumproduzenten
Worttrennung Alu-mi-ni-um-pro-du-zent
Wortzerlegung Aluminium Produzent

Typische Verbindungen zu ›Aluminiumproduzent‹ (berechnet)

Aktie Welt erzielen grösste grössten kanadisch melden russisch verbuchen verzeichnen weltgroß weltgrösste weltgrössten zweitgroßt zweitgrösste zweitgrössten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aluminiumproduzent‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aluminiumproduzent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Energieintensive Unternehmen wie Aluminiumproduzenten zu entlasten, ist und bleibt richtig. [Die Zeit, 02.09.2013, Nr. 36]
Angekündigt wurde zunächst der Verkauf von rund 100000 Tonnen, in der Hoffnung, die Aluminiumproduzenten zum Nachgeben zu zwingen. [Die Zeit, 26.11.1965, Nr. 48]
Ein Zusammengehen mit anderen Aluminiumproduzenten in anderer Form schloss Burmester aber nicht aus. [Süddeutsche Zeitung, 13.08.1999]
In den Genuß staatlicher Förderung kamen gleichzeitig auch die Aluminiumproduzenten Englands und Frankreichs. [Die Zeit, 22.09.1972, Nr. 38]
Als denkbare russische Partner gelten dortige Flugzeughersteller sowie ein sibirischer Aluminiumproduzent. [Die Welt, 09.08.2002]
Zitationshilfe
„Aluminiumproduzent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aluminiumproduzent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aluminiumproduktion
Aluminiumoxyd
Aluminiumoxid
Aluminiumlegierung
Aluminiumkanne
Aluminiumpulver
Aluminiumrahmen
Aluminiumschicht
Aluminiumsilikat
Aluminiumsulfat