Alumnus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Alumnus · Nominativ Plural: Alumnen/Alumni
Aussprache
WorttrennungAlum-nus (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Alumne

Thesaurus

Synonymgruppe
Absolvent einer Hochschule · ↗Akademiker · Alumnus · ↗Hochschulabsolvent
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Thomasschule

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Alumnus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Studenten in Budapest haben noch ein paar Jahre vor sich, bevor sie es zum Alumnus gebracht haben.
Süddeutsche Zeitung, 18.03.2004
Vielleicht erinnert sich der Freiburger Alumnus an die Schönheit des Münsters.
Süddeutsche Zeitung, 18.11.2004
Die laufend aktualisierten Bücher führen jeden Alumnus mit Adresse sowie dienstlicher und privater Telefonnummer auf.
Die Welt, 04.09.1999
Durch ein Telegramm wurde Benedictus Lambert, Alumnus des katholischen Priesterseminars in Breslau, zu seinem schwer erkrankten Oheim, dem Prior des Prämonstratenserklosters Kreuzburg in Niederösterreich gerufen.
Berliner Tageblatt, 02.03.1908
Sohn brachte er als Alumnus in der Dresdener Kreuzschule unter.
Vetter, Walther: Kretzschmar. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1958], S. 40003
Zitationshilfe
„Alumnus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Alumnus>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alumneum
Alumne
Alumnat
Aluminiumtopf
Aluminiumsilikat
Alunit
Alveolar
Alveole
Alveolitis
Alweg