Amateurspiel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAma-teur-spiel
WortzerlegungAmateurSpiel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wettkampf zwischen Amateurmannschaften

Typische Verbindungen
computergeneriert

absagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Amateurspiel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch in Frankreich wird nach dem Tod eines jungen Mannes bei einem Amateurspiel schnelles Handeln gefordert.
Süddeutsche Zeitung, 11.02.1995
Und beide Männer sagen, daß sie die Basis des Amateurspiels schützen wollen.
Der Tagesspiegel, 09.06.1998
Auch er sieht häufig bei Amateurspielen zu, das Durchschnittsalter seiner Spieler liegt bei 21 Jahren.
Die Zeit, 15.05.2000, Nr. 20
Mammutvorhaben wie die Bewerbung um Olympia 2000 gerieten zum kostspieligen Amateurspiel.
Die Welt, 05.08.1999
Weil viele Fußballplätze noch immer vom Winterwetter gezeichnet sind, fielen die Münchner Amateurspiele am Wochenende aus.
Süddeutsche Zeitung, 15.03.2004
Zitationshilfe
„Amateurspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Amateurspiel>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Amateurschauspieler
Amateurphotograph
Amateurphoto
Amateurmannschaft
Amateurliga
Amateursport
Amateursportler
Amateurstatus
Amati
Amaurose