Amateurstatus

WorttrennungAma-teur-sta-tus
WortzerlegungAmateurStatus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sport Eigenschaft, Stellung als Amateur

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir aber werden am Amateurstatus festhalten, reden jedoch nicht viel darüber.
Die Zeit, 19.11.1976, Nr. 48
Er verlor seinen Amateurstatus und scheiterte am Cut, will aber nächstes Jahr wieder an den Start gehen.
Süddeutsche Zeitung, 03.09.1996
Viele Jahre lang haben wir versucht, den Amateurstatus der Olympischen Spiele zu wahren, aber unter den gegenwärtigen Umständen ist dies nicht möglich.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1972]
Die neue 32-Bit-Version 4.0 kann mit vielen technischen Neuerungen aufwarten und ist damit endgültig dem Amateurstatus entwachsen.
C't, 1992, Nr. 10
Allerdings enthielt und enthält die Eidesformel - entgegen einer weitverbreiteten Ansicht - keinerlei Aussagen über den Amateurstatus der Olympiateilnehmer.
o. A. [rast]: Olympischer Eid. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Zitationshilfe
„Amateurstatus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Amateurstatus>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Amateursportler
Amateursport
Amateurspiel
Amateurschauspieler
Amateurphotograph
Amati
Amaurose
amaurotisch
Amause
Amazone