Amelie

WorttrennungAme-lie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin angeborenes Fehlen einer oder mehrerer Gliedmaßen

Verwendungsbeispiele für ›Amelie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn die Welt der Amelie war nicht immer so wunderbar.
Bild, 15.11.2005
Nun wird voraussichtlich Amelie Lux zum zweiten Mal bei Olympia antreten.
Die Welt, 19.04.2004
Wenn Sie gerne ins Kino gehen, so sollten Sie sich unbedingt "Die fabelhafte Welt der Amelie" anschauen.
Süddeutsche Zeitung, 03.11.2001
Am zweiten Tag nahm der Wind zu, und zu viel Wind mag Amelie Lux nicht, weil es mehr Kraft kostet zu surfen.
Süddeutsche Zeitung, 28.06.2002
Er ist zärtlich und behandelt Amelie respektvoller, als sie es je bei einem Deutschen erlebt hat.
Die Zeit, 03.03.2005, Nr. 10
Zitationshilfe
„Amelie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Amelie>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ameisenvolk
Ameisenstraße
Ameisenstaat
Ameisenspiritus
Ameisensäure
Amelioration
ameliorieren
Ameloblast
Ameloblastom
Amen