Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Amerikahaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Amerikahauses · Nominativ Plural: Amerikahäuser
Worttrennung Ame-ri-ka-haus
Wortzerlegung Amerika Haus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

von den USA in Deutschland und Österreich unterhaltenes Kulturzentrum

Typische Verbindungen zu ›Amerikahaus‹ (berechnet)

ehemalig frankfurter münchner

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Amerikahaus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Amerikahaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bibliothek des Amerikahauses vermittelte erste Kenntnisse der amerikanischen Kunst. [Süddeutsche Zeitung, 30.12.2000]
Nicht mal im Amerikahaus wollte man eine schlaflose Nacht riskieren. [Süddeutsche Zeitung, 06.11.1996]
Am Montag, 21. Februar, 20 Uhr, liest der bei uns leider noch wenig bekannte Schriftsteller im Amerikahaus aus seinem dritten auf Deutsch erschienenen Roman. [Süddeutsche Zeitung, 17.02.2000]
Morgen liest Sacks um 20 Uhr im Amerikahaus (Karolinenplatz 3). [Süddeutsche Zeitung, 23.04.1997]
Hierzu halten die Amerikahäuser ein Formblatt bereit, daß nur noch ausgefüllt werden muß. [Süddeutsche Zeitung, 20.04.1996]
Zitationshilfe
„Amerikahaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Amerikahaus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Amerikabild
Amerika
Americium
Americanismo
Amentia
Amerikana
Amerikaner
Amerikanerin
Amerikanerrebe
Amerikanisierung