Amerikanisierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAme-ri-ka-ni-sie-rung
Wortzerlegungamerikanisieren-ung

Typische Verbindungen zu ›Amerikanisierung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Amerikanisierung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Amerikanisierung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf der ganzen Welt spukt das Gespenst der "Amerikanisierung" der Kultur herum.
Die Welt, 11.06.2002
Die Amerikanisierung führt er vor allem auf die Medien zurück.
Die Zeit, 19.07.1991, Nr. 30
Dieser Faktor bedeutet, gemessen an der immer vollständigeren Amerikanisierung der jüngeren Generation, von Jahr zu Jahr weniger.
Neill, S. C.: Einigungsbestrebungen. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 7438
Das Angebot, einen Artikel mit der Überschrift »Die Amerikanisierung der Welt« zu schreiben, lehnte Thomas Mann ab.
Lepenies, Wolf: Kultur und Politik, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 335
Führt diese Doppelerscheinung der Europäisierung und Amerikanisierung zwei ihrem Wesen und Ursprung nach verschiedene Zivilisationen gegeneinander ins Gefecht?
Freymond, Jacques: Die Atlantische Welt. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 19565
Zitationshilfe
„Amerikanisierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Amerikanisierung>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
amerikanisieren
amerikanisch
Amerikanerrebe
Amerikanerin
Amerikaner
Amerikanismus
Amerikanist
Amerikanistik
amerikanistisch
Amerikanizität