Ammonshorn, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Am-mons-horn
Wortzerlegung Ammon Horn
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Anatomie Teil des Großhirns bei Säugetieren und beim Menschen
2.
Ammonit

Verwendungsbeispiele für ›Ammonshorn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Rabbis beteten um Regen, sie bliesen auf alten Ammonshörnern. [Bild, 26.11.1999]
Nach altem Volksglauben sollen Ammonshörner Blitz und böse Geister vom Haus fernhalten. [Süddeutsche Zeitung, 11.08.1994]
Zitationshilfe
„Ammonshorn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ammonshorn>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ammoniumsulfat
Ammoniumsalz
Ammoniumsalpeter
Ammoniumphosphat
Ammoniumnitrat
Amnesie
Amnestie
Amnestiegesetz
Amnestierung
Amnion