Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Amphidromie

Worttrennung Am-phi-dro-mie · Am-phid-ro-mie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Geografie durch Überlagerung der Gezeitenströme entstehende, kreisförmig umlaufende Bewegung der Gezeiten (ohne Ebbe und Flut)
Zitationshilfe
„Amphidromie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Amphidromie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Amphibrachys
Amphibolit
Amphibolie
Amphibol
Amphibium
Amphigonie
Amphikarpie
Amphikranie
Amphiktyonie
Amphimacer