Amtserfahrung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAmts-er-fah-rung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Auswahl stehen zwei Kanzler, mehr oder weniger ohne außenpolitische Amtserfahrung.
Die Zeit, 04.03.1983, Nr. 10
Was ihm an Amtserfahrung (null) fehlt, kann er durch pure Egomanie nicht wettmachen.
Die Zeit, 21.11.2011, Nr. 47
Auch zu Zeiten rapiden Wachstums des Staatswesens, in denen die Nachfrage nach Beamten wuchs, waren Amtserfahrungen auf der höchsten Ebene eine Seltenheit.
Wilson, John A.: Ägypten. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 6167
Zitationshilfe
„Amtserfahrung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Amtserfahrung>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Amtsentsetzung
amtsenthoben
Amtsenthebungsverfahren
Amtsenthebung
Amtseinsetzung
Amtsermittlungsgrundsatz
Amtserschleichung
Amtsfrau
Amtsführung
Amtsgebäude