Analverkehr, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Analverkehrs · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungAnal-ver-kehr
WortzerlegunganalVerkehr
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

Medizin, Sexualkunde Geschlechtsverkehr, bei dem der Penis in den After eingeführt wird; Analkoitus
Beispiele:
Ein Mann vollzieht mit seiner Ehefrau Analverkehr, obwohl diese das nicht will, »Nein« sagt und anfängt zu weinen. [Die Zeit, 07.07.2016 (online)]
Unter Analverkehr oder Analkoitus – umgangssprachlich auch Analsex […] genannt – versteht man das Einführen des erigierten männlichen Penis in den Anus des Sexualpartners. [20mylife15.wordpress.com, 05.08.2014, aufgerufen am 10.09.2018]
Laut Anklage haben sich die Übergriffe – von Berührungen der Mädchen bis zum Analverkehr bei deren älterem Bruder – von Herbst 2013 bis Juli 2015 zugetragen […]. [Der Standard, 08.02.2016]
Im Obduktionsbericht wird auf Verletzungen hingewiesen, die einen Analverkehr sehr wahrscheinlich erscheinen lassen. [Hettche, Thomas: Der Fall Arbogast, Köln: DuMont Buchverlag, 2001, S. 272]
Analverkehr, die für Aids wohl ansteckungsträchtigste Form des Geschlechtsverkehrs, ist in Brasilien nicht nur bei Schwulen beliebt – vor allem die Armen sehen darin ein einfaches Mittel zur Empfängnisverhütung. [Der Spiegel, 23.02.1987]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: ungeschützter, passiver Analverkehr

Thesaurus

Synonymgruppe
Analkoitus · Analverkehr  ●  ↗Arschfick  vulg.
Assoziationen
  • Analverkehr haben · anal koitieren  ●  arschficken  vulg.

Typische Verbindungen
computergeneriert

praktizieren ungeschützt zwingen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Analverkehr‹.

Zitationshilfe
„Analverkehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Analverkehr>, abgerufen am 24.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Analsex
Analphabetismus
analphabetisch
Analphabetentum
Analphabet
Analysand
Analysator
Analyse
Analyseebene
Analyseeinheit