Anbieterseite, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anbieterseite · Nominativ Plural: Anbieterseiten
Worttrennung An-bie-ter-sei-te

Typische Verbindungen zu ›Anbieterseite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anbieterseite‹.

Verwendungsbeispiele für ›Anbieterseite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Regierung sei zu feige gewesen, die Anbieterseite zu belasten.
Die Welt, 18.02.2004
Der Wettbewerb auf Anbieterseite ist den Autoren ein besonderes Anliegen.
Der Tagesspiegel, 20.02.2004
Sie prangen mal als Prüfsiegel auf der Anbieterseite, mal als dezenter Link.
Süddeutsche Zeitung, 11.12.2002
Die ganze Welt giert nach Europas Superzügen und löst auf der Anbieterseite einen gigantischen Kampf aus.
Die Zeit, 27.08.1993, Nr. 35
Auch auf Anbieterseite erwarten Trappel und Schrape keine revolutionären Veränderungen, wohl aber mehr Dynamik als auf Nutzerseite.
C't, 2000, Nr. 4
Zitationshilfe
„Anbieterseite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anbieterseite>, abgerufen am 22.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anbieterin
Anbieter
anbieten
Anbiederungsversuch
Anbiederung
anbilden
anbinden
Anbindung
Anbindungsleitung
Anbiss