Anerkenntnis, die oder das

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anerkenntnis · Nominativ Plural: Anerkenntnisse
Nebenform Anerkenntnis · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Anerkenntnisses
Aussprache 
Worttrennung An-er-kennt-nis
Wortzerlegung  anerkennen -nis
Wortbildung  mit ›Anerkenntnis‹ als Letztglied: Schuldanerkenntnis · Vaterschaftsanerkenntnis
eWDG

Bedeutungen

1.
veraltend, gehoben lobende Würdigung, Anerkennung
Beispiele:
die Anerkenntnis großer Leistungen, guter Taten
Es war für Josef ein Anerkenntnis und eine Bestätigung [ Feuchtw.Söhne452]
2.
Jura die Anerkennung einer im Zivilprozess geltend gemachten Forderung
Grammatik: Genus Neutrum
Beispiele:
das Anerkenntnis eines Schuldverhältnisses
der Beklagte ist seinem Anerkenntnis gemäß zu verurteilen

Thesaurus

Synonymgruppe
Anerkenntnis · Eingeständnis · Einräumung · Zugeständnis

Typische Verbindungen zu ›Anerkenntnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anerkenntnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Anerkenntnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er tut, mit einem Wort, alles, um die Anerkenntnis seiner Tat abzuwehren.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1995
Das zwang die Philosophie zur Anerkenntnis des Faktums einer von der Philosophie unabhängigen Wissenschaft.
Lübbe, H.: Neukantianismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 18042
Dies bedeutet hier nicht weniger als das Anerkenntnis der Schuldlosigkeit von Anfang an.
Die Zeit, 28.07.1972, Nr. 30
Anerkenntnis und Anerkenntnisurteil sind im Paragraphen 307 der Zivilprozeßordnung gesetzlich geregelt.
o. A. [rast]: Anerkenntnisurteil. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Die Anerkenntnis des zweckhaften Geschehens des Krankheitsvorganges wird Richtschnur zur bestimmten, Naturvorgänge ausnützenden Handlung.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 311
Zitationshilfe
„Anerkenntnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anerkenntnis>, abgerufen am 26.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anerkennenswert
anerkennen
anerkanntermaßen
anerkannt
anergisch
Anerkenntnisurteil
Anerkennung
Anerkennungsdiplom
Anerkennungsjahr
Anerkennungsschreiben