Anfangsstufe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAn-fangs-stu-fe
WortzerlegungAnfangStufe
eWDG, 1967

Bedeutung

erste Stufe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies alles sind für uns neue Begriffe, bestenfalls befinden sie sich noch in der Anfangsstufe.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1970]
Am Montag kommen in der Anfangsstufe sieben Prozent des bislang israelisch kontrollierten Gebiets unter gemeinsame israelisch-palästinensische Kontrolle.
Die Welt, 11.09.1999
In der Anfangsstufe verdient ein Kassierer 1510 Euro brutto im Monat (bei 37 Stundenwoche).
Bild, 19.05.2003
Denn was schon für die Sekundärschulen zutrifft, daß der Fremdsprachenunterricht nur selten über die Anfangsstufe hinauskommt, gilt weithin auch für die Colleges und Universitäten.
Die Zeit, 15.06.1962, Nr. 24
So läßt sich z. B. die Reaktion [Formel] nicht über die Anfangsstufen bringen.
Scheiber, Johannes: Chemie und Technologie der künstlichen Harze, Stuttgart: Wissenschaftl. Verl.-Ges. 1943, S. 291
Zitationshilfe
„Anfangsstufe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anfangsstufe>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anfangsstück
Anfangsstrophe
Anfangsstadium
Anfangsschwierigkeit
Anfangsreim
Anfangstemperatur
Anfangsunterricht
Anfangsverdacht
Anfangsvignette
Anfangswert