Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Anfrage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anfrage · Nominativ Plural: Anfragen
Aussprache
WorttrennungAn-fra-ge (computergeneriert)
Grundformanfragen
Wortbildung mit ›Anfrage‹ als Letztglied: ↗Dringlichkeitsanfrage · ↗Regelanfrage · ↗Suchanfrage
eWDG, 1967

Bedeutung

Frage an die zuständige Stelle
Beispiele:
eine Anfrage beantworten
an den Rat der Stadt eine Anfrage richten
sich an jmdn. mit einer (höflichen) Anfrage wenden (= bei jmdm. anfragen)
auf seine Anfrage hin
papierdeutsch laut Anfrage, in Erwiderung auf Ihre Anfrage
Politik Bitte um Aufklärung, Interpellation
Beispiele:
eine Anfrage an die Regierung
eine kleine, große Anfrage einbringen, stellen
eine große Anfrage beantworten

Thesaurus

Synonymgruppe
Abfrage · Anfrage · ↗Nachfrage
Synonymgruppe
Anfrage · ↗Frage · ↗Fragestellung
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Anfrage · ↗Antrag · ↗Antragstellung  ●  ↗Ansuchen  österr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Antwort Beantwortung Bundesregierung CDU-Abgeordnete Luftpost Nachrichtenagentur SPD-Abgeordnete Senat Tagesspiegel Unterhaus WELT antworten beantworten bearbeiten bestätigen eingehen entsprechend erklären hervorgehen häufen klein kommentieren mitteilen mündlich offiziell parlamentarisch richten schriftlich telefonisch vorliegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anfrage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich musste eine eigene Stelle schaffen, nur um die Anfragen zu bearbeiten.
Die Zeit, 13.07.2009, Nr. 28
Abgelehnt hat er die Anfragen mehrerer Unternehmen, die mit seinem Namen werben wollten.
Bild, 30.07.2005
Ich bat, nur eine Anfrage um sein Befinden zu melden.
Goldmark, Karl: Erinnerungen aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 29164
Vorläufig hätte doch die Anfrage hierher, wie das zugehe, daß wir die Verbreitung eines Blattes verhinderten, vollständig genügt.
Bebel, August: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 7990
Die Insertion kostete gegen 1100 M. und brachte nur gegen 60 Anfragen.
Mitteilungen des Vereins Deutscher Reklamefachleute, 1915, Nr. 5
Zitationshilfe
„Anfrage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anfrage>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anforderungsprofil
Anforderungskatalog
Anforderungsanalyse
Anforderung
anfordern
anfragen
Anfrager
anfressen
anfreunden
Anfreundung