Angelkahn

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAn-gel-kahn

Verwendungsbeispiele für ›Angelkahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bereits anno 1873 begann sein Urgroßvater Giuseppe damit, hölzerne Angelkähne auf Kiel zu legen.
Die Welt, 27.09.2003
Mit einem Angelkahn ruderten die alarmierten Rettungskräfte zu den Eingeschlossenen - und befreiten sie unverletzt durch die Fenster.
Bild, 10.02.2006
Vermutlich wollte er am Freitag mit seinem Angelkahn von Bad Saarow nach Radlow in seine Zweitwohnung fahren.
Bild, 12.01.1998
Zitationshilfe
„Angelkahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Angelkahn>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Angelikaöl
Angelika
Angelhaken
Angelgerät
Angelfischerei
Angelkarte
Angelköder
Angelleine
angeln
angeloben