Angepasste, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Angepassten · Nominativ Plural: Angepasste(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Angepassten, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Angepasste.
Worttrennung An-ge-pass-te
Grundform angepasst
Ungültige Schreibung Angepaßte
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

meist abwertend Person, deren Einstellung und Verhalten (in unkritischer, für sich Vorteile erwartender Weise) an einer sozialen Gruppe, an der Mehrheit, an herrschenden Verhältnissen ausgerichtet ist
Synonym zu Konformist (1)
Beispiele:
Die SPD dominieren Neoliberale, Willige und Angepasste. Die wenigen verbliebenen parteiinternen Kritiker sind an den Rand gedrängte, traurige Gestalten. [Die Zeit, 07.07.2005]
Abends und nachts lebte Annett G[…] im Prenzlauer Berg, tagsüber war sie an der Uni. Sie fühlte sich als die Angepasste, die studierte, während viele ihrer Freunde Aussteiger waren. [Der Tagesspiegel, 27.06.2000]
Es gab ja Zeiten nach dem Krieg, da waren wir jungen Leute rasch fertig mit unserem Urteil über die im Reich Verbliebenen, die Angepaßten, die Mitläufer alle … […]. [Becker, Jürgen, Aus der Geschichte der Trennungen, Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1999, S. 47]
Die High‑Society im Sozialismus hat »niemandem geschadet« und wird heute belohnt. Denn die Angepaßten durften studieren, bekamen eine bessere Ausbildung und haben heute nach der sogenannten Revolution eine bessere Ausgangsposition. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.02.1996]
Kann es da verwundern, wenn 73 Prozent die Auffassung, die Schulen und Universitäten produzierten den Typ des Angepaßten, belohnten den Opportunisten und verhinderten die Entfaltung des kritischen Bewußtseins, wenigstens teilweise für richtig halten? [Die Zeit, 20.10.1978]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Angepasste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Angepasste>, abgerufen am 27.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
angepasst
Angenommensein
angenommen
angenehmerweise
angenehm
Angepasstheit
Anger
angeräuchert
angeraucht
Angerblümchen