Angestelltenverhältnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Angestelltenverhältnisses · Nominativ Plural: Angestelltenverhältnisse
Aussprache
WorttrennungAn-ge-stell-ten-ver-hält-nis
WortzerlegungAngestellteVerhältnis
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
in einem Angestelltenverhältnis, im festen Angestelltenverhältnis stehen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiter Beschäftigung Bezug Lehrer Professor Wechsel befristet beschäftigen fest normal Übernahme

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Angestelltenverhältnis‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür die Verantwortung zu übernehmen, ist sicherlich viel schwieriger, als irgendwo in einem Angestelltenverhältnis zu arbeiten.
Die Zeit, 27.08.2013 (online)
Doch das ist ein ganz anderes Arbeiten als früher im Angestelltenverhältnis.
Süddeutsche Zeitung, 27.12.2003
Werner Gottwald darf sich vier Jahre lang nicht als Handelsvertreter oder Makler betätigen - auch nicht im Angestelltenverhältnis.
konkret, 1983
Die Rechtsform des Angestelltenverhältnisses darf nicht zu einer Umgehung des Erlaubniszwangs mißbraucht werden.
o. A.: Rechtsberatungsgesetz (RBerG). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Die vorgesehenen Übergangsregelungen zur Änderung, Begründung oder Beendigung von Angestelltenverhältnissen oder Beamtenverhältnissen des öffentlichen Dienstes können in der vorgeschlagenen Form nicht akzeptiert werden.
Nr. 374: Aufzeichnung des Arbeitsstabes Deutsche Einheit vom 30. Juli 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 7810
Zitationshilfe
„Angestelltenverhältnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Angestelltenverhältnis>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Angestelltenschaft
Angestelltengewerkschaft
Angestellte
angestellt
angestaubt
Angestelltenversicherung
Angestelltenversicherungsgesetz
angestrengt
angetan
Angetraute