Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Anhängekupplung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anhängekupplung · Nominativ Plural: Anhängekupplungen
Worttrennung An-hän-ge-kupp-lung
Wortzerlegung anhängen2 Kupplung

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Anhängekupplung · Anhängerkupplung · Anhängevorrichtung
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Anhängekupplung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei meinem neuen Wagen habe ich eine Anhängekupplung mit abnehmbaren Kugelkopf einbauen lassen. [Bild, 13.05.1997]
Dem Porsche will ich wenigstens die eleganteste Methode, eine Anhängekupplung zu montieren, anrechnen. [Die Welt, 17.12.2005]
Für den Anhängebetrieb ist am letzten Querträger eine Anhängekupplung vorgesehen. [o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 93]
Neben der Anhängekupplung sind Frontbügel und Zusatzfernscheinwerfer im Preis von 71990 Mark enthalten. [Bild, 12.01.2001]
Darüber hinaus sind alle Passat, die über eine Anhängekupplung verfügen, mit ESP und Gespannstabilisierung ausgerüstet. [Bild, 03.02.2006]
Zitationshilfe
„Anhängekupplung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anh%C3%A4ngekupplung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anhängegerät
Anhängeadresse
Anhydrit
Anhydrid
Anhimmelung
Anhängelast
Anhänger
Anhängerin
Anhängerkupplung
Anhängerschaft