Anklagematerial

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAn-kla-ge-ma-te-ri-al

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Versammlung gab dem Begehren nach, und er bekam drei offizielle Verteidiger, die aber ihre Zeit brauchten, das Anklagematerial durchzuarbeiten.
Die Zeit, 25.01.1993, Nr. 04
Das Anklagematerial umfaßt Akten im Umfang von rund 25000 Seiten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]
Dem Vernehmen nach ist die Entscheidung aufgeschoben worden, weil die Staatsanwaltschaft neues Anklagematerial avisiert hat.
Der Tagesspiegel, 26.11.1997
Das Anklagematerial umfaßt 25000 Seiten, über 1000 Zeugen müssen vernommen werden.
Die Zeit, 26.04.1963, Nr. 17
Der Vortrag des Anklagematerials beherrscht im Augenblick die Sitzungen und wird sie noch lange beherrschen.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Zitationshilfe
„Anklagematerial“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anklagematerial>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anklageerhebung
Anklagebehörde
Anklagebank
Anklageakte
Anklage
anklagen
Anklagepunkt
Ankläger
anklägerisch
Anklageschrift