Anlandestelle

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAn-lan-de-stel-le (computergeneriert)
WortzerlegunganlandenStelle

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An den beliebtesten Anlandestellen schleichen fast täglich für ein paar Stunden photographierende und filmende Touristen um sie herum.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1996
Die wichtigste europäische Anlandestelle ist der so genannte ARA-Raum, das Gebiet um Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen.
Der Tagesspiegel, 20.04.2002
Spaziergänger, die am Westufer des Westermühlbaches gehen, sehen die Anlandestelle jenseits des Wasserlaufes.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.1998
Zitationshilfe
„Anlandestelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anlandestelle>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anlandeplatz
anlanden
Anlände
Anlagevolumen
Anlagevermögen
Anlandung
anlangen
anlappen
Anlass
anlassen