Annäherungsversuch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Annäherungsversuch(e)s · Nominativ Plural: Annäherungsversuche
Aussprache 
Worttrennung An-nä-he-rungs-ver-such
Wortzerlegung Annäherung Versuch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(aufdringlicher) Versuch, mit jmdm. näher in Kontakt zu kommen

Thesaurus

Synonymgruppe
Annäherungsversuch · Avancen machen · Entgegenkommen · Hoffnungen wecken
Synonymgruppe
Annäherungsversuch · Geschäker · Getändel · Schäkerei  ●  Flirt  Hauptform · Anmache  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Annäherungsversuch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Annäherungsversuch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Annäherungsversuch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Sowjets wollen diesen „unsittlichen“ Annäherungsversuch selbstverständlich forsch zurückgewiesen haben. [Die Zeit, 30.09.1983, Nr. 40]
Die Annäherungsversuche an die deutsche Frage klingen dissonant, aber vorsichtig. [Die Zeit, 24.06.1983, Nr. 26]
Ein verschenkter Annäherungsversuch aber ist immer noch besser als gar keiner. [Die Zeit, 05.02.1979, Nr. 06]
Sie wehrte sich gegen seine Annäherungsversuche, trotzdem wurde er immer zudringlicher. [Die Zeit, 22.12.1978, Nr. 52]
Die jungen Männer pfiffen und heischten mit lautem Reden nach Beachtung, aber sie ignorierte die Annäherungsversuche. [Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 277]
Zitationshilfe
„Annäherungsversuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ann%C3%A4herungsversuch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Annäherungsprozess
Annäherungspolitik
Annäherung
Annus mirabilis
Annus horribilis
Annäherungswert
Anoa
Anode
Anodenbatterie
Anodenspannung