Anopie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anopie · Nominativ Plural: Anopien
Aussprache [anoˈpiː]
Worttrennung An-opie · Ano-pie
Herkunft Griechisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Funktionsuntüchtigkeit eines Auges
z. B. beim Schielen

Thesaurus

Synonymgruppe
Anopie  fachspr. · ↗Anopsie  fachspr.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Anopie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anopie>, abgerufen am 09.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anophthalmie
Anopheles
Anonymus
Anonymität
Anonymisierungsdienst
Anopsie
Anorak
anordnen
Anordnung
anorektal