Ansandung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ansandung · Nominativ Plural: Ansandungen
Aussprache 
Worttrennung An-san-dung
eWDG, 1967

Bedeutung

Geologie
Synonym zu Anschwemmung
Beispiel:
die Insel, Düne hat sich durch Ansandung vergrößert
Zitationshilfe
„Ansandung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ansandung>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ansammlung
ansammeln
ansamen
Ansagerin
Ansager
ansässig
Ansässigkeit
Ansatz
Ansatzpunkt
Ansatzrohr