Anschlagsopfer, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform Anschlagopfer · Substantiv (Neutrum)
WorttrennungAn-schlags-op-fer ● An-schlag-op-fer (computergeneriert)
WortzerlegungAnschlagOpfer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahl der Anschlagsopfer vom Montag erhöhte sich derweil auf acht.
Süddeutsche Zeitung, 22.03.1995
Die Gegner meinen, dass mit der Nähe zu Ground Zero das Gedenken an die Anschlagsopfer beschädigt wird.
Die Zeit, 13.09.2010, Nr. 37
Bei mehr als der Hälfte der Anschlagsopfer handle es sich um Muslime.
Die Zeit, 01.05.2008 (online)
Er erinnerte an die Bilder der Anschlagsopfer von Madrid vom Donnerstag.
Die Welt, 13.03.2004
Dann kommen die Krankenwagen, die die vielen Verletzten in Kliniken bringen, wo Spezialisten schon lange auf die Behandlung von Anschlagsopfern eingerichtet sind.
Der Tagesspiegel, 05.08.2002
Zitationshilfe
„Anschlagsopfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anschlagsopfer>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anschlägigkeit
anschlägig
Anschlagfaden
Anschläger
anschlagen
Anschlagsart
Anschlagsäule
Anschlagserie
Anschlagsopfer
Anschlagsserie