Anschlusstreffer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Anschlusstreffers · Nominativ Plural: Anschlusstreffer
Aussprache [ˈanʃlʊsˌtʀɛfɐ]
Worttrennung An-schluss-tref-fer
Wortzerlegung  Anschluss Treffer
Ungültige Schreibung Anschlußtreffer
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
Wahrig und DWDS

Bedeutung

Ballsport, besonders Fußball Treffer, Schuss oder Wurf (ins Tor), mit dem die bei einem Spiel zurückliegende Mannschaft den Abstand zum führenden Gegner (bis auf einen Treffer zum Ausgleich, Punktegleichstand) verkürzt
Synonym zu Anschlusstor
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der zwischenzeitliche, verdiente, überraschende, erneute, glückliche, späte Anschlusstreffer
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der Anschlusstreffer für die Gäste, für die Gastgeber; der Anschlusstreffer in der [54, 78. usw.] Minute
als Aktivsubjekt: der Anschlusstreffer gelingt, glückt jmdm., fällt
als Akkusativobjekt: den Anschlusstreffer erzielen, schaffen, schießen, besorgen, verhindern
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. zum Anschlusstreffer nutzen, verwerten, verwandeln; es reicht [nur noch] zum Anschlusstreffer; für den Anschlusstreffer sorgen
Beispiele:
Boland gelang in der 58. Minute nach schönem Zuspiel von Karim Bellarabi der Anschlusstreffer zum 1:2. [Die Zeit, 21.09.2013]
Kurz bevor Silvio Meißner zum VfB wechselte, sorgte er mit seinem Anschlusstreffer zum 1:3 für Arminia Bielefeld am 34. Spieltag der Saison 1999/2000 dafür, dass der VfB in der kommenden Saison statt direkt im UEFA‑Pokal zu starten zunächst in den UI‑Cup musste. [Eure Fragen an Silvio Meißner?, 16.02.2021, aufgerufen am 17.03.2021]
Drell schaffte mit seinem beherzten Zug zum Korb den Anschlusstreffer (59:61). [Fränkischer Tag, 29.05.2019]
Der Anschlusstreffer durch Bellarabi (65.) fiel hingegen gänzlich überraschend – und es war bezeichnend, dass sich bis zu Vollands Schuss in der Nachspielzeit keine rechte Gelegenheit zum Ausgleich mehr ergab. [Süddeutsche Zeitung, 18.12.2018]
Elf Sekunden waren […] nach dem Anschlusstreffer der Bernburger noch zu spielen, im Handball eine Ewigkeit. [Fränkischer Tag, 10.09.2012]
Damals wurde die erste Halbzeit komplett verschlafen, lag man zur Pause mit 0:3 hinten. Die Aufholjagd brachte nur noch die Anschlusstreffer zum 2:3. [Potsdamer Neueste Nachrichten, 05.12.2003]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Anschlusstor · Anschlusstreffer
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Anschlusstreffer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anschlusstreffer‹.

Zitationshilfe
„Anschlusstreffer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anschlusstreffer>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anschlusstor
Anschlussstutzen
Anschlussstrecke
Anschlussstelle
Anschlussrohr
Anschlussunterbringung
Anschlussunterkunft
Anschlussweiche
Anschlusszug
Anschlusszwang