Anschuldigung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anschuldigung · Nominativ Plural: Anschuldigungen
Aussprache
WorttrennungAn-schul-di-gung
eWDG, 1967

Bedeutung

Beschuldigung, Bezichtigung
Beispiele:
begründete, heftige, schwere, lächerliche Anschuldigungen gegen jmdn. vorbringen, erheben
jmdn. mit Anschuldigungen überhäufen
eine falsche Anschuldigung zurückweisen
sich gegen Anschuldigungen verwahren

Thesaurus

Synonymgruppe
Anschuldigung · ↗Anwurf · ↗Belastung · ↗Beschuldigung · ↗Bezichtigung · ↗Schuldzuweisung · ↗Unterstellung · ↗Verdächtigung · ↗Vorhaltung · ↗Vorwurf
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Unterstellung Verdächtigung Verleumdung Wehr absurd anonym bestreiten entbehren entkräften erheben erhoben falsch gegenseitig grundlos haltlos hinweisen schwerwiegend unbegründet unbewiesen ungeheuerlich ungerechtfertigt unhaltbar unzutreffend verwahren vorbringen vorgebracht wehren widerlegen zurücknehmen zurückweisen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anschuldigung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Regierung ließ die Anschuldigungen nicht lange auf sich sitzen.
Die Welt, 02.08.2005
Sie räumt dem betroffenen Unternehmen eine Chance ein, zu den Anschuldigungen Stellung zu nehmen.
Der Tagesspiegel, 11.01.2000
Die Anschuldigung, der Graf hätte das Unternehmen ausgeplaudert, erhob er fortan nicht mehr.
Schaper, Edzard: Der Henker, Zürich: Artemis 1978 [1940], S. 340
Frankreich würde es vorziehen, seinen Sohn, gegen den schwere Anschuldigungen vorliegen, an seine Stelle zu setzen.
o. A.: Materialien und Dokumente. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 943
Man müsse doch auch Herrn v. Tausch Gelegenheit geben, sich auf alle die Anschuldigungen, die gegen ihn erhoben werden, zu verteidigen.
Friedländer, Hugo: Prozeß Leckert-Lützow. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 18000
Zitationshilfe
„Anschuldigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anschuldigung>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anschuldigen
anschubsen
Anschubfinanzierung
Anschub
Anschriftenverzeichnis
anschummeln
anschüren
Anschuß
Anschußbruch
anschütten