Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ansuchen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ansuchens · Nominativ Plural: Ansuchen
Aussprache 
Worttrennung An-su-chen
eWDG

Bedeutung

papierdeutsch Gesuch, förmliche Bitte
Beispiele:
sein Ansuchen vorbringen, vortragen, an jmdn. stellen, richten
einem Ansuchen entsprechen
auf (wiederholtes, dringendes) Ansuchen der Eltern

Thesaurus

Synonymgruppe
...begehren · Anliegen · Antrag · Antragstellung · Begehren · Ersuchen · Gesuch · Nachfrage · Wunsch  ●  Ansuchen  österr. · Bitte (um)  Hauptform · ...anfrage  fachspr. · Anfrage  fachspr. · Desiderium  geh., lat. · freundliches Ersuchen  geh., formell
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Ansuchen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ansuchen‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ansuchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Erfüllung solcher Ansuchen soll engste Zusammenarbeit mit allen anderen internationalen Organisationen auf dem Gebiet der technischen Hilfe gewahrt bleiben. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1961]]
Auf sein Ansuchen wurde er 1565 aus seiner Stellung entlassen. [Senn, Walter: Garugli. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 26845]
Schon am nächsten Tag war das beunruhigende Ansuchen vom Schloß gekommen. [Schuder, Rosemarie: Agrippa und Das Schiff der Zufriedenen, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1987 [1977], S. 119]
Beck, der damals noch nicht den Weg zum Hochverrat gegangen war, glaubte diesem Ansuchen stattgeben zu sollen. [o. A.: Einhundertvierzehnter Tag. Donnerstag, 25. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 28675]
Diesem Ansuchen muß sofort mit der größten Bereitwilligkeit Folge gegeben werden. [Schramm, Hermine [d.i. Meißner, Hermine]: Das richtige Benehmen in der Familie, in der Gesellschaft und im öffentlichen Leben. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1930], S. 14689]
Zitationshilfe
„Ansuchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ansuchen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anstößigkeit
Anstösserin
Anstösser
Anständigkeit
Ansturm
Ansuchende
Ansucher
Ansucherin
Ansässigkeit
Antagonismus