Antikommunismus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Antikommunismus · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungAn-ti-kom-mu-nis-mus
Wortzerlegunganti-Kommunismus
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

Gegnerschaft gegen den Kommunismus und seine Vertreter
Beispiele:
Nach dem Ende der Sowjetunion haben wir einen extremen Nationalismus beobachtet, im Baltikum, in Polen, Ungarn, auch Jugoslawien. Jetzt kommt dieser Trend im Westen an. Der Westen reagierte früher mit dem globalisierten Antikommunismus, jetzt reagiert er mit verstärktem Nationalismus. [Süddeutsche Zeitung, 07.01.2017]
Die gesellschaftlichen Verwerfungen, die Koreakrieg und McCarthys Antikommunismus hervorgerufen haben, scheinen Probleme eines gänzlich anderen, hässlicheren Amerikas zu sein. [Spiegel, 20.01.2016 (online)]
Anders als in den USA war der Antikommunismus in Deutschland wenig religiös konnotiert. Selbst Adenauer hätte die Sowjetunion nicht – so wie Reagan – mit eschatologischem Unterton als das »Reich des Bösen« bezeichnet. [Süddeutsche Zeitung, 25.11.2014]
Wie für die Entstehung der Bundesrepublik war der Antikommunismus Grund und Rechtfertigung auch für deren Remilitarisierung. [Haug, Hans-Jürgen u. Maessen, Hubert: Gegen die Militarisierung der Gesellschaft. In: Haug, Hans-Jürgen u. Maessen, Hubert (Hgg.) Kriegsdienstverweigerer – Gegen die Militarisierung der Gesellschaft, Frankfurt a. M.: Fischer 1971, S. 14]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: undifferenzierter, unreflektierter, militanter, rabiater, dogmatischer, kompromissloser, primitiver Antikommunismus

Typische Verbindungen zu ›Antikommunismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Antiamerikanismus Antibolschewismus Antifaschismus Antisemitismus Bastion Bollwerk Chauvinismus Deckmantel Grundtorheit Imperialismus Kommunismus Nationalismus Revisionismus Staatsdoktrin blind dogmatisch fanatisch hysterisch irrational kompromißlos kämpferisch militant plump primitiv rabiat rigid steril stramm undifferenziert unreflektiert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Antikommunismus‹.

Zitationshilfe
„Antikommunismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Antikommunismus>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
antikolonial
Antikoagulation
Antikoagulans
Antiklopfmittel
antiklinal
Antikommunist
antikommunistisch
Antikonzeption
antikonzeptionell
Antikonzeptivum