Antragsformular, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Antragsformulars · Nominativ Plural: Antragsformulare
Aussprache  [ˈantʀaːksfɔʁmuˌlaːɐ̯]
Worttrennung An-trags-for-mu-lar
Wortzerlegung AntragFormular
Wahrig und ZDL

Bedeutung

standardisierte Textvorlage, die für die Beantragung von etw. auszufüllen ist
siehe auch Anmeldeformular
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die entsprechenden, ausgefüllten Antragsformulare
als Akkusativobjekt: ein Antragsformular erhalten, ausfüllen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: das Antragsformular für [das neue Arbeitslosengeld]
Beispiele:
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat das Antragsformular für das Arbeitslosengeld II (Hartz IV) grundlegend überarbeitet und vereinfacht. [Die Zeit, 20.07.2013 (online)]
Schon jetzt stellt die Stadt Rüsselsheim das Antragsformular für einen neuen Ausweis online zur Verfügung. [Allgemeine Zeitung, 08.10.2019]
Ein Link zum Antragsformular [für eine Einreisegenehmigung nach Kanada] ist auf der Internetseite der Botschaft zu finden […]. [Die Welt, 18.05.2019]
In seinem Lied »Einen Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars« beschrieb der Liedermacher [Reinhard Mey], wie er sich auf dem Amt durchfragen muss, um das kostbare, aber schwer verständliche Formular zu bekommen. [Die Welt, 20.07.2013]
Antragsformulare und nähere Informationen [zur Projektförderung] sind beim Kulturamt erhältlich. [Berliner Zeitung, 18.03.1997]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Anmeldeformular · Antragsformular

Typische Verbindungen zu ›Antragsformular‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Antragsformular‹.

Zitationshilfe
„Antragsformular“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Antragsformular>, abgerufen am 18.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Antragsdelikt
antragen
Antrag
antraben
antörnen
Antragsfrist
Antragsgegner
antragsgemäß
Antragskommission
Antragsrecht