Anwendungssoftware, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anwendungssoftware · Nominativ Plural: Anwendungssoftwares · wird meist im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungAn-wen-dungs-soft-ware
WortzerlegungAnwendungSoftware

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Anwendersoftware · ↗Anwendungsprogramm · Anwendungssoftware · ↗Applikation · ↗Programmsystem
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Ablaufumgebung · Ausführungsumgebung · Laufzeitumgebung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbieter Betriebssystem Dienstleistung Hardware Nachfrage Spezialist Version Weltmarktführer betrieblich betriebswirtschaftlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anwendungssoftware‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem bei betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware für Unternehmen zeichneten sich erste Verbesserungen ab.
Die Welt, 16.09.2002
Ebenso wenig wie für Anwendungssoftware weiß man, ob es ohne Probleme funktionieren wird.
C't, 1999, Nr. 23
Startet es durch, wird die Nachfrage nach neuer Anwendungssoftware wachsen.
Die Zeit, 21.08.1995, Nr. 34
Mit dem Zusammenschluss entsteht der zweitgrößte Anbieter von Anwendungssoftware für Unternehmen.
Süddeutsche Zeitung, 30.12.2004
Oracle ist Marktführer bei Datenbanken und versucht seit einiger Zeit - einige Analysten meinen vergeblich -, mit Anwendungssoftware ein zweites Standbein aufzubauen.
Der Tagesspiegel, 19.07.2001
Zitationshilfe
„Anwendungssoftware“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anwendungssoftware>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anwendungsprogramm
Anwendungsproblem
anwendungsorientiert
Anwendungsmöglichkeit
Anwendungsgebiet
anwendungsspezifisch
Anwendungssystem
Anwendungstechnik
Anwendungsvoraussetzung
Anwendungsvorschrift