Anzeigenzeitung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Anzeigenzeitung · Nominativ Plural: Anzeigenzeitungen
Worttrennung An-zei-gen-zei-tung
Wortzerlegung Anzeige Zeitung

Thesaurus

Synonymgruppe
Anzeigenblatt · Anzeigenzeitung · Anzeiger · Stadtteil-Zeitung  ●  regionale Wochenzeitung  österr. · Intelligenzblatt  fachspr., historisch
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Anzeigenzeitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem habe sich der Autor öffentlich entschuldigt und die Schlagzeile in der Regensburger Anzeigenzeitung als verantwortungslos bedauert. [Süddeutsche Zeitung, 20.10.2000]
Eine regionale Anzeigenzeitung, die an nur einem Standort gerade überlebt, passt nicht in unser Portfolio. [Die Welt, 19.05.2000]
Dieser hatte in der Anzeigenzeitung ein Zimmer am Schwabinger Hohenzollernplatz zur Untermiete ausgeschrieben und als Kontaktmöglichkeit seine Telefonnummer angegeben. [Süddeutsche Zeitung, 30.01.2002]
Zitationshilfe
„Anzeigenzeitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anzeigenzeitung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anzeigenwerbung
Anzeigentexter
Anzeigenteil
Anzeigenseite
Anzeigenring
Anzeigepflicht
Anzeiger
Anzeigetafel
Anzetteler
Anzettelung