Anziehungsbereich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAn-zie-hungs-be-reich (computergeneriert)
WortzerlegungAnziehungBereich
eWDG, 1967

Bedeutung

Physik
Beispiel:
der Anziehungsbereich der Erde

Typische Verbindungen
computergeneriert

Erde

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anziehungsbereich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Schwarze Loch und sein Anziehungsbereich machen jedoch nur einen kleinen Teil der Galaxie aus.
Der Tagesspiegel, 29.04.2003
Er nimmt alles auf, was außerhalb des Anziehungsbereichs der Erde verloren geht oder weggeworfen wird.
Die Zeit, 12.01.2009, Nr. 02
Die Kraft des Einschlags katapultiert Wasser aus dem Anziehungsbereich des Trabanten, und die kosmische Strahlung spaltet daraus die Hydroxyl-Radikale.
Die Zeit, 16.07.1993, Nr. 29
Zitationshilfe
„Anziehungsbereich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Anziehungsbereich>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anziehung
Anziehsachen
Anziehpuppe
anziehend
anziehen
Anziehungskraft
Anziehungspunkt
anzielen
anzischen
anzittern