Apostat

WorttrennungApo-stat · Apos-tat
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich Abtrünniger, bes. jmd., der sich vom christlichen Glauben lossagt; Renegat

Thesaurus

Politik, Religion
Synonymgruppe
Abgefallener · Abtrünniger · ↗Abweichler · Andersdenkender · Apostat · ↗Deviationist · ↗Dissident · ↗Häretiker · Irrgläubiger · ↗Ketzer · ↗Renegat · ↗Sektierer · anders Denkender
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Häretiker brandmarken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Apostat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer ihm nicht blind Gehorsam leistete, wurde als Apostat verschrien und verstoßen.
Die Zeit, 03.11.1989, Nr. 45
Ein Moslem aber, der sich nicht mehr zum Islam bekennen will, verstößt gegen ein Gottesrecht und wird zum Apostaten.
Der Spiegel, 12.09.1994
Den Apostaten machte man es allerdings nicht leicht; sie blieben mit ihren Nachkommen durch Generationen hindurch demütigenden Ausnahmebestimmungen unterworfen.
o. A.: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1970], S. 4888
Vielmehr sucht die offizielle islamische Rechtssprechung in den Angehörigen dieser Gruppe und in denen, die sich als Anhänger neu entstandener Religionen verstehen, Apostaten.
Heine, Peter: Sekten. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 6383
Apostaten zieht er sogar vor; denn ein Apostat ist der Ehre bar und darum ein willenloses Werkzeug in den Händen des Meisters.
Friedländer, Hugo: Der Hochverratsprozeß gegen Liebknecht, Bebel und Hepner. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 6229
Zitationshilfe
„Apostat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Apostat>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Apostasie
Aposiopese
Aporie
aporetisch
Aporetiker
Apostel
Apostelamt
Apostelbrief
Apostelgeschichte
Apostelkrug