Appendix, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Appendixes/Appendix · Nominativ Plural: Appendixe/Appendizes
Aussprache
WorttrennungAp-pen-dix (computergeneriert)
HerkunftLatein
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich Anhängsel
2.
fachsprachlich Anhang eines Buches
3.
Anatomie
a)
Wurmfortsatz
b)
an Organen hängendes Gebilde
4.
selten Ansatzstück zum Füllen (an Luftballons)

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Wurmfortsatz des Blinddarms  ●  Appendix  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Anfügung · ↗Anhang · ↗Anlage · ↗Annex · Appendix · ↗Beilage · ↗Ergänzung · ↗Hinzufügung · ↗Nachtrag · ↗Zusatz  ●  ↗Addendum  geh., veraltet · Paralipomenon  geh., griechisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kapitel bloß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Appendix‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stein des Anstoßes war Appendix B nicht - so weit ist man gar nicht gekommen.
Die Zeit, 12.05.1999, Nr. 20
Sonst wäre der akademische Betrieb nur noch ein Appendix des Marktes.
Der Tagesspiegel, 05.03.1997
Sellnow griff mit beiden Händen in die Wunde und legte den Wurmfortsatz, den Appendix, frei.
Konsalik, Heinz G.: Der Arzt von Stalingrad, Hamburg: Dt. Hausbücherei 1960 [1956], S. 3
Die von ihm in den Kapiteln 2 - 4 und in Appendix 3 entwickelten Gedanken und Modelle lassen die Logik der quantitativen Wirtschaftspolitik deutlich erkennen.
Giersch, Herbert: Allgemeine Wirtschaftspolitik, Wiesbaden: Gabler 1960, S. 302
Sie heißt "Hintergrund" und erscheint als Appendix der Fragebogen, nach Geschlecht, Alter und Beruf.
Adorno, Theodor W.: Minima Moralia, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1971 [1951], S. 46
Zitationshilfe
„Appendix“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Appendix>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Appendektomie
Appellplatz
appellieren
Appellativum
Appellativname
Appendizitis
Appenzeller
Apperzeption
apperzeptiv
apperzipieren