Appetithäppchen

WorttrennungAp-pe-tit-häpp-chen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Appetithappen

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Appetithäppchen · Gruß aus der Küche · ↗Häppchen · ↗Kanapee · ↗Vorspeise  ●  ↗Appetizer  engl. · ↗Canapé  franz. · Mise-en-Bouche  franz. · Amuse-Bouche  geh., franz. · ↗Amuse-Gueule  geh., franz.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

servieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Appetithäppchen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir freuen uns, dass wir da für ein paar Appetithäppchen sorgen konnten.
Die Zeit, 27.12.2011 (online)
Dass solche Angebote vor allem als Appetithäppchen dienen sollen, bestreitet keiner der Provider.
C't, 1999, Nr. 18
Schon beim Servieren der Appetithäppchen zum Willkommenssekt ging es los.
Bild, 30.10.2000
Man wird das Gefühl nicht los, nur Appetithäppchen aus unendlich reichen Geschichten zu bekommen.
Die Welt, 18.05.1999
Tagsüber beim Einkaufen, abends in den Bars, wo die Tapas, die kleinen Appetithäppchen, serviert werden.
Süddeutsche Zeitung, 14.03.1995
Zitationshilfe
„Appetithäppchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Appetithäppchen>, abgerufen am 19.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
appetiterweckend
appetitanregend
Appetit
Appetenzverhalten
Appetenz
Appetithappen
Appetithemmer
appetitlich
appetitlos
Appetitlosigkeit