Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Aptitude

Worttrennung Ap-ti-tu-de
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Psychologie anlagebedingte Fähigkeit, Leistungen zu erbringen

Verwendungsbeispiele für ›Aptitude‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jockey Kent Desormeaux treibt den Hengst Fusaichi Pegasus zum Gewinn des Kentucky Derbys vor dem von Alex Solis gerittenen Aptitude. [Süddeutsche Zeitung, 08.05.2000]
Ausgewählt werden sie nur teilweise durch ihr Ergebnis beim landesweiten "Scholastic Aptitude Test” (SAT). [Süddeutsche Zeitung, 12.01.2004]
Der Test orientiert sich am weltweit eingesetzten US‑amerikanischen Scholastic Aptitude Test (SAT) und prüft abstrakte Kompetenzen wie Problemlösungs‑ und Analysefähigkeit, vernetztes Denken und Sprachgefühl. [Die Zeit, 01.11.2010, Nr. 44]
Zitationshilfe
„Aptitude“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aptitude>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Apsis
Apside
Après-Ski
Aprosexie
Apriorität
Apyrexie
Apéro
Aquafarm
Aquafitness
Aquajogging