Aquavit, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Aquavit(e)s · Nominativ Plural: Aquavite · wird meist im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Aqua-vit
Herkunft aus aqua vitaemlat ‘Lebenswasser’
eWDG

Bedeutung

farbloser, schwach aromatisierter Trinkbranntwein
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Aquavit m. mit Gewürzen und Kräuterextrakten (besonders Kümmel) zubereiteter Branntwein. Der seit der Entdeckung der Destillation (12. Jh.) in der Heilkunde verwendete Äthylalkohol wird mlat. aqua vitae ‘Lebenswasser’ genannt, vgl. lat. aqua ‘Wasser’ und vīta ‘Leben’ (vermutlich, weil der Branntwein als Arznei betrachtet wurde). Im 16. Jh. erscheinen in dt. Texten Übergangsformen wie Aquavitte, Aquavite zur Bezeichnung von alkoholhaltigen Heilgetränken verschiedener Rezeptur. Aquavit ist seit etwa 1600 üblich und wird bereits im Laufe des 17. Jhs. in der heutigen Bedeutung gebraucht.

Typische Verbindungen zu ›Aquavit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aquavit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Aquavit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gab eine sehr alte Frau in Frankreich, sie trank jeden Tag Cognac, sie mochte auch Aquavit.
Die Zeit, 08.12.2003, Nr. 49
Heute ist der Uraltsong niemandem peinlich, außerdem sind die ersten Runden Aquavit bereits geleert.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.1994
Vielmehr seien derartige Filme für die Zuschauer so etwas "wie der Aquavit nach der fetten Weihnachtsgans.
Die Welt, 24.12.2001
Zum Essen tranken sie eine Flasche französischen Bordeaux, danach einen Aquavit.
Hettche, Thomas: Der Fall Arbogast, Köln: DuMont Buchverlag, 2001, S. 122
Aus der Tasche zog er eine Flasche Aquavit, halb voll.
Kreuder, Ernst: Die Gesellschaft vom Dachboden, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1978 [1946], S. 41
Zitationshilfe
„Aquavit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aquavit>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Äquatortaufe
Äquatornähe
Äquatorialstrom
Äquatorialklima
äquatorial
äquidistant
Äquidistanz
Aquifer
äquilibrieren
Äquilibrist