Aragonit

WorttrennungAra-go-nit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

karbonatisches, dem Kalzit chemisch gleiches Mineral

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute könnte der verstärkte Kohlendioxidausstoß durch die Menschheit die Sättigung von Aragonit im Meereswasser ändern.
Der Tagesspiegel, 23.02.2005
Für Fachleute wird alles noch komplizierter dadurch, daß das Kalziumkarbonat in zwei verschieden kristallisierenden Modifikationen auftritt, als Aragonit und als Kalzit.
Die Zeit, 21.12.1973, Nr. 52
Und im schwerwiegendsten Fall wurden die knapp 40 Mikrometer großen Kalksteinchen gar aus Kalzit-Kristallen gebildet statt aus dem üblichen Aragonit.
Die Welt, 10.10.2003
Für ihre Kalkskelette sind die Korallen-Polypen auf das Mineral Aragonit (CaCO3) angewiesen, und dessen Konzentration nimmt mit steigendem CO2-Eintrag ab.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.1999
Zitationshilfe
„Aragonit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aragonit>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arachnophobie
arachnophob
Arachnologie
arachnoid
Arachnodaktylie
Arai
aramäisch
Arancini
Aranzini
Aräometer