Arbeitgeberverband, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAr-beit-ge-ber-ver-band (computergeneriert)
WortzerlegungArbeitgeberVerband2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Austritt BDA Bankgewerbe Bundesverband Bundesvereinigung CNPF Dachverband Elektroindustrie Fortbildungszentrum Gesamtmetall Gesamtverband Gewerkschaft Gewerkschaftsbund Hauptgeschäftsführer Landesvereinigung Metallindustrie Mitgliederversammlung Mitgliedschaft Nordmetall Präsident Spitzengespräch Tarifbindung Vereinigung Verhandlungsführer Versicherungsunternehmen austreten deutsch dominiert kommunal metallindustriell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitgeberverband‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die betroffenen Arbeitgeberverbände kritisierten die Entscheidung als "verheerendes Signal an potenzielle Investoren".
Die Welt, 22.05.2003
Mit diesem Argument werden noch mehr Betriebe die Arbeitgeberverbände verlassen.
Die Zeit, 28.05.1998, Nr. 23
Die Arbeitgeberverbände verweigern dies aus ordnungspolitischen Gründen und weil dies die Bauleistungen verteuern würde.
o. A. [for.]: Entsendegesetz. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Sie trägt den Namen des ersten Präsidenten der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände.
o. A. [thi.]: Walter-Raymond-Stiftung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1985]
Er lehnt den von den Arbeitgeberverbänden geforderten »unabdingbaren freien Lohnspielraum in Tarifverträgen« ab.
o. A.: 1931. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 8262
Zitationshilfe
„Arbeitgeberverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitgeberverband>, abgerufen am 25.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitgeberseite
Arbeitgeberpräsident
Arbeitgeberorganisation
Arbeitgeberlager
Arbeitgeberdarlehen
Arbeitgebervertreter
Arbeitnehmer
Arbeitnehmeranteil
Arbeitnehmerbeitrag
Arbeitnehmerflügel