Arbeitnehmergruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arbeitnehmergruppe · Nominativ Plural: Arbeitnehmergruppen
WorttrennungAr-beit-neh-mer-grup-pe
WortzerlegungArbeitnehmerGruppe
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Arbeitswelt Gruppe von nichtselbstständig Tätigen mit gemeinsamen Interessen oder Merkmalen
Beispiele:
Digitalisierung und Automatisierung würden ausgerechnet jene Tätigkeiten übernehmen, die vor allem in Verwaltungsberufen typisch seien für Berufseinsteiger. Das ist eine Gefahr für diese Arbeitnehmergruppe. [Die Welt, 09.04.2018]
Gerade die Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen bedürfen einer besonders sorgfältigen Schulung auf allen Gebieten, auf denen sie Kenntnisse zur Ausübung ihres Amtes benötigen, da sie eine besonders schutzwürdige Arbeitnehmergruppe vertreten und dabei weitgehend auf sich gestellt sind […]. [Seminare, Fachinformationen, Gesetze, 27.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Vielmehr beschreibt diese Definition die Regel für bestimmte Arbeitsplätze und Arbeitnehmergruppen. [Die Zeit, 04.08.2009]
Im Mai 1990 hat das Bundesverfassungsgericht die unterschiedliche Länge der Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte für verfassungswidrig erklärt und den Gesetzgeber dazu aufgefordert, bis zum 30. Juni 1993 einheitliche arbeitsrechtliche Schutzvorschriften für beide Arbeitnehmergruppen zu schaffen. [o.A.[dad], Kündigungsfristen, in: Süddeutsche Zeitung 31.03.1993, S. 2]
Auch der Gewerkschaftsbund als Zusammenfassung aller Arbeitnehmergruppen werde fortleben, weil es immer gemeinsame Fragen aller Arbeitnehmer geben werde. [Archiv der Gegenwart 7, 04.05.1937]
Kollokation:
in Präpositionalgruppe/-objekt: [Regelungen] für bestimmte Arbeitnehmergruppen
2.
Politik Organisation, die die arbeitsrechtlichen oder politischen Interessen von Arbeitnehmern vertritt
Beispiele:
Müller kündigte an, daß sich die Arbeitnehmergruppe im Herbst für weitere Änderungen am Hartz-IV-Gesetz einsetzen werde. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.08.2006]
»In nächster Zeit steigt aufgrund der günstigen Wirtschaftsentwicklung das Rentenniveau sogar wieder an«, sagt der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der Union. [Die Welt, 26.11.2016]
Direkt im Anschluss an die Sitzung des Verteidigungsausschusses stand am Mittwoch ein Termin der besonderen Art auf dem Programm von MdB Robert Hochbaum: die Bundeskanzlerin hatte die Arbeitnehmergruppe des Deutschen Bundestages zu einem vorweihnachtlichen Gespräch zu sich ins weihnachtlich geschmückte Kanzleramt geladen. [Robert Hochbaum, 23.09.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der Union im Bundestag[…] sprach sich dafür aus, »deutlich vor der Bundestagswahl« Entscheidungen zu treffen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.04.2005]
Mitte der achtziger Jahre formierten sich neue Arbeitnehmergruppen und Betriebsgewerkschaften im Untergrund. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.11.1999]
Kollokationen:
mit Genitivattribut: die Arbeitnehmergruppe der Union, der Unionsfraktion
als Genitivattribut: der Chef, Sprecher, Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitszeit Bundestagsfraktion Chef Fraktion Union Unions-Bundestagsfraktion Unions-Fraktion Unionsfraktion Vorsitzende belastet bestimmt einzeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitnehmergruppe‹.

Zitationshilfe
„Arbeitnehmergruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitnehmergruppe>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitnehmerfreizügigkeit
Arbeitnehmerfreibetrag
Arbeitnehmerfrage
Arbeitnehmerflügel
Arbeitnehmerbeitrag
Arbeitnehmerinteresse
Arbeitnehmerlobby
Arbeitnehmerorganisation
Arbeitnehmerrecht
Arbeitnehmerschaft