Arbeitnehmerverband, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungAr-beit-neh-mer-ver-band
WortzerlegungArbeitnehmerVerband2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitgeber Gewerkschaft

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitnehmerverband‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Arbeitnehmerverbände drängen dabei auf eine strenge Trennung der einzelnen Gruppen.
Die Zeit, 07.10.1977, Nr. 41
Ein Großteil der Arbeitnehmerverbände lehnte die radikalen Methoden der Besetzer ab.
Süddeutsche Zeitung, 04.05.2004
Allerdings ist die Zustimmung der beiden Arbeitnehmerverbände zum Sanierungstarifvertrag bisher ausgeblieben.
Der Tagesspiegel, 07.02.2000
Zusammen mit dem links orientierten Gewerkschaftsbund CGIL und dem moderaten Arbeitnehmerverband UIL hatte die CISL die Großdemonstration organisiert.
Die Welt, 08.12.2003
Von verschiedenen Arbeitnehmerverbänden wurden Warnungsstreiks zur Durchsetzung von Lohnerhöhungen angekündigt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]
Zitationshilfe
„Arbeitnehmerverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitnehmerverband>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitnehmerüberlassung
Arbeitnehmerseite
Arbeitnehmerschaft
Arbeitnehmerrecht
Arbeitnehmerorganisation
Arbeitnehmervertreter
Arbeitnehmervertretung
Arbeitsablauf
Arbeitsabschnitt
Arbeitsagentur