Arbeitsbedingung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arbeitsbedingung · Nominativ Plural: Arbeitsbedingungen · wird meist im Plural verwendet
WorttrennungAr-beits-be-din-gung
WortzerlegungArbeitBedingung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bedingungen, Umstände, unter denen jmd. arbeitet
Beispiele:
günstige, schwere, unmögliche Arbeitsbedingungen
er hat hier viel bessere Arbeitsbedingungen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angleichung Arbeitszeit Bezahlung Entlohnung Gehalt Lohn Verbesserung Verschlechterung erschwert fair familienfreundlich human ideal katastrophal menschenunwürdig menschenwürdig miserabel optimal regeln schlecht sonstig streiken unmenschlich unwürdig unzumutbar verbessern verbessert verschlechtern verschlechtert vorfinden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsbedingung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Betriebe seien daher aufgefordert, für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen zu sorgen.
Die Welt, 04.08.2005
Die Frau schildert nicht menschenverachtende Arbeitsbedingungen in der Dritten Welt.
Der Tagesspiegel, 09.10.1997
Naturgemäß ist man bestrebt gewesen, die Arbeitsbedingungen so einzurichten, daß kontinuierlich verfahren werden kann.
Scheiber, Johannes: Chemie und Technologie der künstlichen Harze, Stuttgart: Wissenschaftl. Verl.-Ges. 1943, S. 183
Sie forderte vor allem ausgedehnten gesetzlichen Schutz und bessere Arbeitsbedingungen für die Frauen.
Baader, Ottilie: Ein steiniger Weg, Lebenserinnerungen einer Sozialistin. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1921], S. 27398
Ihre zunehmende Organisation erzeugt den Kampf um besseren Gehalt und bessere sonstige Arbeitsbedingungen.
Schmoller, Gustav: Grundriß der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre Erster Teil, Berlin: Duncker & Humblot 1978 [1900], S. 891
Zitationshilfe
„Arbeitsbedingung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsbedingung>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
arbeitsbedingt
Arbeitsausweis
Arbeitsausstand
Arbeitsausschuss
Arbeitsausrüstung
Arbeitsbefreiung
Arbeitsbeginn
Arbeitsbegriff
Arbeitsbehörde
Arbeitsbekleidung