Arbeitsbrigade, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arbeitsbrigade · Nominativ Plural: Arbeitsbrigaden
Aussprache [ˈaʁbaɪ̯ʦbʀiˌgaːdə]
Worttrennung Ar-beits-bri-ga-de
Wortzerlegung ArbeitBrigade
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
besonders in sozialistischen Staaten   Gruppe von Personen, die eine bestimmte Arbeit in staatlichen Betrieben o. Ä. verrichtet
Beispiele:
Von den Donauinseln schafften Arbeitsbrigaden aus ganz Jugoslawien, unter ihnen viele Jugendliche, über Fliessbänder Millionen von Kubikmetern Sand herbei. [Neue Zürcher Zeitung, 07.08.2016]
Der bulgarische Präsident Georgi Parwanow hat sich für eine Wiederherstellung von freiwilligen Arbeitsbrigaden von Jugendlichen nach dem Vorbild aus der kommunistischen Vergangenheit eingesetzt. [Die Welt, 24.07.2006]
Eine Gruppe Angehöriger von Arbeitsbrigaden des Kommunistischen Jugendverbandes Kubas, die sich bei der diesjährigen Zuckerrohrernte ausgezeichnet haben, ist zu einem zweiwöchigen Aufenthalt in die Sowjetunion abgeflogen. [Neues Deutschland, 05.09.1971]
Die Haushalte […] sind zu je 200–300 Stück in Verwaltungseinheiten zusammengefaßt und je etwa 40 Haushalte bilden eine Arbeitsbrigade (ca. 3 Mill. in ganz China). [Archiv der Gegenwart, 2001 [1959]]
2.
Gruppe von meist in Lagern internierten Zwangsarbeitern, die eine bestimmte Arbeit verrichten
Beispiele:
Jeden Tag wurde unsere erschöpfte Arbeitsbrigade in einen Steinbruch gebracht, wo wir Steinbrocken ausgraben, transportieren und zerkleinern mussten. [Geise, Nancy: Auschwitz #34207: The Joe Rubinstein Story, Fontis AG 2016, o.A.]
Sutzkever war nach 1941 Mitorganisator eines intensiven Kulturlebens im Ghetto, Teilnehmer aber auch des organisierten bewaffneten Widerstands. Als Angehöriger einer Arbeitsbrigade dem Amt Rosenberg unterstellt, um jüdisches Kulturgut teils zu vernichten, teils zu sammeln, um es ins Reich zu verfrachten, gelang es ihm, kostbare Handschriften, bedeutende Kunstwerke und wertvolle Bücher dem Zugriff der Deutschen zu entziehen, sie in Verstecken zu verwahren oder in Erdböden zu vergraben. [Süddeutsche Zeitung, 26.01.2010]
Eines Morgens hatte einer der russischen Lageroffiziere […] gesagt: »Bis Ende dieses Jahres fahrt Ihr alle nach Hause, es werden drei Transporte zusammengestellt. […]« Als abends die Arbeitsbrigaden wieder ins Lager einrückten, wußten sie im Nu die Neuigkeit. [Der Spiegel, 13.07.1950, Nr. 28]
3.
seltener, allgemeiner Gruppen von freiwilligen, ehrenamtlichen Helfern
Beispiele:
Sehr erfreulich war die Hilfsbereitschaft beim Dreck-weg-Tag: 30 Freiwillige säuberten schwerpunktmäßig das Industriegebiet Scheid und den nahen Mitfahrerparkplatz, das Gebiet am Sportzentrum sowie das Gelände rund um die Schutzhütte auf dem Marienköpfchen. Weniger erfreulich war das, was die Arbeitsbrigade so alles aufsammeln musste. [Rhein-Zeitung, 05.05.2017]
Das gute Miteinander der beiden Vereine zeigt sich bei diversen Veranstaltungen immer wieder. Man hilft sich aus, wo man kann. So arbeiteten die »Brauchtümler« bei der Fasnet-Bewirtung durch den Musikverein Katzenmoos im Haus des Gastes in Elzach mit. Im Gegenzug reihten sich die Musikerinnen und Musiker in die Arbeitsbrigaden beim Stadtfest ein, auf dem der Feuerwehr- und Brauchtumsverein aktiv war. [Badische Zeitung, 19.03.2007]
Die Großküche und der Speisesaal wurden durch Arbeitsbrigaden der italienischen Caritas modernisiert und nach europäischem Standard ausgebaut. [Südkurier, 15.12.2003]

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsgruppe · ↗Gewerk · ↗Gruppe · ↗Team  ●  Arbeitsbrigade  historisch, DDR · ↗Brigade  historisch, DDR · ↗Kolonne  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Putzkolonne  ●  Putzlappengeschwader  scherzhaft · ↗Putztruppe  ugs.
  • Internationale Brigade  ●  Interbrigade  Kurzform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Arbeitsbrigade‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsbrigade‹.

Zitationshilfe
„Arbeitsbrigade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsbrigade>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsbogen
Arbeitsblatt
Arbeitsbiene
Arbeitsbeziehung
Arbeitsbewusstsein
Arbeitsbuch
Arbeitsbühne
Arbeitsbündnis
Arbeitsdauer
Arbeitsdefinition