Arbeitsergebnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAr-beits-er-geb-nis (computergeneriert)
WortzerlegungArbeitErgebnis

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsergebnis · ↗Artefakt · Handlungsprodukt · ↗Opus · ↗Werk
Oberbegriffe
  • nicht lebendes Objekt · unbelebtes Objekt
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausschuß Kommission Präsentation Qualität Veröffentlichung bewerten bisherig erzielen erzielt hervorragend präsentieren vorlegen vorstellen überprüfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsergebnis‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die antiquierten Strukturen spiegeln sich in den Arbeitsergebnissen der Verwaltung wider.
Die Zeit, 17.06.1994, Nr. 25
Frauen gelten oft als fleißiger, geschickter und liefern bessere Arbeitsergebnisse.
Bild, 21.02.2001
Sie sollen Erfahren, wie man sich anstrengen muß, um gute Arbeitsergebnisse zu erzielen.
Ichenhäuser, Ernst Z.: Erziehung zum guten Benehmen, Berlin: Volk u. Wissen 1983, S. 27
Eine gute Beleuchtung trägt dazu bei, ein gutes Arbeitsergebnis zu erzielen.
Bernd Käsch, Heimwerker-Handbuch: Wiesbaden: Falken-Verlag Erich Sicker 1968, S. 100
Alljährlich wurden die Arbeitsergebnisse auf einem Technischen Sowjet ausgewertet und die Aufgaben für das kommende Jahr fixiert.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 170
Zitationshilfe
„Arbeitsergebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsergebnis>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitserfolg
Arbeitserfahrung
Arbeitsenthusiasmus
Arbeitsentgelt
Arbeitsenergie
Arbeitserlaubnis
arbeitserleichternd
Arbeitserleichterung
arbeitserschwerend
Arbeitsersparnis