Arbeitsgang

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAr-beits-gang (computergeneriert)
WortzerlegungArbeitGang1
eWDG, 1967

Bedeutung

Teilabschnitt des gesamten Arbeitsvorganges
Beispiele:
jeden Arbeitsgang verfolgen, überprüfen
neun Arbeitsgänge waren notwendig
die einzelnen, wichtigsten Arbeitsgänge nennen
zeitraubende Arbeitsgänge durchlaufen
etw. in einem einzigen Arbeitsgang herstellen

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsablauf · ↗Arbeitsfolge · Arbeitsgang · ↗Geschäftsprozess  ●  ↗Workflow  engl.
Assoziationen
Synonymgruppe
Arbeitsgang · ↗Arbeitsvorgang · ↗Operation · ↗Verfahren
Unterbegriffe
  • Ausweidung  ●  ↗Eviszeration  fachspr. · ↗Exenteration  fachspr.
  • Ultraschallschwingläppen  ●  Ultraschallbohren  veraltet
  • Treibarbeit · ↗Treiben
  • Spritzgießen · ↗Spritzguss · ↗Spritzgussverfahren
  • Gleitschleifen · Gleitspanen · Trowalieren · Trowalisieren
  • Thomas-Gilchrist-Verfahren · Thomas-Verfahren · basisches Windfrischverfahren
  • LD-Verfahren · Linz-Donawitz-Verfahren
  • Flammofenfrischen · Puddelverfahren
  • Floatglasverfahren · Floatprozess
  • Garben · Gärben · Raffinerieren
  • Ausgleichsglühen · Diffusionsglühen · Homogenisierungsglühen
  • Homogenisieren · Lösungsglühen
  • Homogenisierung · Zellaufschluss
  • Erschließung · ↗Katalogisierung
  • auslöten · entlöten
  • (durch Lötmetall) verschmelzen · ↗löten
Synonymgruppe
Arbeitsgang · ↗Durchgang · ↗Durchlauf · ↗Runde

Typische Verbindungen
computergeneriert

Automatisierung Herstellung anschließend auftragen aufwendig ausführen automatisieren bewältigen drucken durchlaufen einzeln einzig erfolgen erforderlich erfordern erledigen fertigen folgend getrennt gleich herstellen kompliziert notwendig nächst nötig selb separat verschieden wiederholen zweit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsgang‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Je nach Material sind bei der Reinigung mehrere Arbeitsgänge nötig.
Die Welt, 25.09.2001
In den nächsten beiden Jahren werden die Arbeitsgänge dann immer komplizierter.
Bild, 30.09.1998
Wer auf geschältes Obst Wert legt, wird im selben Arbeitsgang auch die Schale mit dem Messer entfernen.
Schäfer-Elmayer, Thomas: Der Elmayer. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1991], S. 4548
Mit einem guten Schnitt und genauer Kenntnis der einzelnen Arbeitsgänge wird es Ihnen gelingen, eine Hose zu schneidern.
Janusch, Antonie: Unser Schneiderbuch, Leipzig: Verlag für d. Frau 1979 [1965], S. 172
Um rationell zu arbeiten, wird man für alle Bodenbearbeitungsmaßnahmen soweit als möglich die einzelnen Geräte in einem Arbeitsgang kombiniert einsetzen.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 114
Zitationshilfe
„Arbeitsgang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsgang>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsfront
arbeitsfroh
Arbeitsfrieden
Arbeitsfriede
Arbeitsfreudigkeit
Arbeitsgebiet
Arbeitsgedächtnis
Arbeitsgegenstand
Arbeitsgelegenheit
Arbeitsgemeinschaft