Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Arbeitsgemeinschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arbeitsgemeinschaft · Nominativ Plural: Arbeitsgemeinschaften
Aussprache 
Worttrennung Ar-beits-ge-mein-schaft
Wortzerlegung Arbeit Gemeinschaft
eWDG

Bedeutung

eine mit einer bestimmten Aufgabe beschäftigte Gemeinschaft, Gruppe
Beispiele:
eine Arbeitsgemeinschaft gründen
eine ständige, fruchtbare Arbeitsgemeinschaft
viele Arbeitsgemeinschaften wurden gebildet, ins Leben gerufen
das gemeinsame Studium in Arbeitsgemeinschaften

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsgemeinschaft · Arbeitsgruppe · Arbeitskreis · Fachgruppe · Projektgruppe
Ökonomie
Synonymgruppe
Arbeitsgemeinschaft · Interessengemeinschaft  ●  Joint Venture  engl.
Oberbegriffe
  • Kooperation von Firmen · Kooperation von Unternehmen · Unternehmenszusammenarbeit

Typische Verbindungen zu ›Arbeitsgemeinschaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsgemeinschaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Arbeitsgemeinschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dadurch entstand eine ideale Arbeitsgemeinschaft im wahrsten Sinne zwischen den vielen Werken. [Forschungen und Fortschritte. Nachrichtenblatt der deutschen Wissenschaft und Technik, 1943, Nr. 3/4, Bd. 19]
Zwar hat T. den Charakter einer theologischen Arbeitsgemeinschaft, ist aber zugleich ein Forum schonungsloser theologischer Kämpfe. [Løgstrup, K. E.: Tidehverv. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 38705]
Er betrifft die Auflösung dieser von mir eben genannten Arbeitsgemeinschaft. [o. A.: Einhundertsechsundfünfzigster Tag. Montag, 17. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 24207]
Die Arbeitsgemeinschaft allein würde jedoch bedeutungslos sein, wenn nicht die Macht dahinter gestanden hätte. [o. A.: Zweiundzwanzigster Tag. Dienstag, 18. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 3623]
Eine „Arbeitsgemeinschaft Publizistik“ ist das magere Ergebnis der neunjährigen Diskussion. [Die Zeit, 10.10.1980, Nr. 42]
Zitationshilfe
„Arbeitsgemeinschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsgemeinschaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsgelegenheit
Arbeitsgegenstand
Arbeitsgedächtnis
Arbeitsgebiet
Arbeitsgang
Arbeitsgenehmigung
Arbeitsgenosse
Arbeitsgericht
Arbeitsgerichtsbarkeit
Arbeitsgerichtsprozess