Arbeitslosengeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Arbeitslosengeld(e)s · Nominativ Plural: Arbeitslosengelder
WorttrennungAr-beits-lo-sen-geld
WortzerlegungArbeitsloseGeld
DWDS-Vollartikel, 2018

Bedeutung

in der ersten Zeit der Erwerbslosigkeit aus der staatlichen Arbeitslosenversicherung an Arbeitslose zeitlich befristet gezahltes Geld; danach aus dem Steueraufkommen an Arbeitslose unbefristet gezahltes Geld
Beispiele:
Das Arbeitslosengeld, das man in der ersten Zeit der Arbeitslosigkeit bekommt, ist im Nachbarland [Frankreich] […] großzügiger bemessen. Hierzulande beträgt es 60 Prozent vom letzten Bruttogehalt […]. [Die Welt, 17.03.2018]
Im Frühjahr 2016 wurde er wegen Sozialbetrugs verurteilt. Er hatte Arbeitslosengeld kassiert und schwarz gearbeitet. [Die Zeit, 19.11.2017, Nr. 47]
Die Höhe des Arbeitslosengeldes wird am letzten Nettogehalt bemessen. [Welt am Sonntag, 04.12.2005]
Von 2004 an muß die BA [Bundesagentur für Arbeit] für jeden Erwerbslosen, der statt des beitragsfinanzierten Arbeitslosengeldes das steuerfinanzierte Arbeitslosengeld II bezieht, einen »Aussteuerungsbetrag« [eine Ausgleichszahlung an die Bundeskasse] von knapp 9900 Euro bezahlen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.11.2004]
Das Arbeitslosengeld soll auf generell zwölf Monate befristet werden, für über 55-Jährige auf 18 Monate. [Der Tagesspiegel, 19.06.2003]
Das Arbeitslosengeld wurde mehrere Jahre nicht an die Preisentwicklung angeglichen[…]. [Die Zeit, 10.06.1999, Nr. 24]
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: Arbeitslosengeld beantragen, beziehen, auszahlen, zurückzahlen, aufbessern, kürzen
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Empfänger, Bezieher, der Bezug, die Bezugsdauer von Arbeitslosengeld; der Antrag, Anspruch auf Arbeitslosengeld
als Passivsubjekt: das Arbeitslosengeld wird (aus)gezahlt, weitergezahlt, berechnet, befristet, begrenzt, gekürzt, abgesenkt, angeglichen

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitslosengeld · ↗Arbeitslosenunterstützung  ●  ↗Stempelgeld  veraltet · ALG I  ugs. · ↗Stütze  ugs.
Assoziationen
  • von Arbeitslosengeld leben  ●  stempeln gehen  veraltet

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anspruch Antrag Arbeitslosenhilfe Auszahlung Berechnung Bezieher Bezug Bezugsdauer Bezugszeit Empfänger Krankengeld Kürzung Kürzunge Lohnersatzleistung Pauschalierung Regelsatz Rente Sozialhilfe Sperrzeit Wohngeld Zahlung Zusammenlegung anrechnen auszahlen beitragsfinanziert bezeihen beziehen kürzen steuerfinanziert Ältere

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitslosengeld‹.

Zitationshilfe
„Arbeitslosengeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitslosengeld>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitslosenfürsorge
Arbeitslosenarmee
Arbeitslose
arbeitslos
Arbeitslohn
Arbeitslosenheer
Arbeitslosenhilfe
Arbeitsloseninitiative
Arbeitslosenkasse
Arbeitslosenproblem