Arbeitspaket, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Arbeitspaket(e)s · Nominativ Plural: Arbeitspakete
Aussprache
WorttrennungAr-beits-pa-ket

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufteilung Verteilung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitspaket‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Auslagerung von Arbeitspaketen war dabei gar nicht neu, aber die Art der Kooperation.
Die Zeit, 19.09.2011, Nr. 38
So werden zusätzlich zu den heute extern vergebenen Arbeiten weitere Arbeitspakete im Volumen von 300 Arbeitsplätzen fremd vergeben.
Der Tagesspiegel, 14.12.1998
Nun sind die Arbeitspakete für diese Maschine zwischen den beiden größten Airbus-Partnern fast gleichwertig.
Die Welt, 29.08.2005
Jetzt müssen verschiedene Gewerke unter einer einzigen Führung ein ganzes Arbeitspaket eigenverantwortlich abliefern, etwa den Maschinenraum.
Die Zeit, 19.02.1996, Nr. 08
Es stehe aber noch eine Einigung über die Verteilung der industriellen Arbeitspakete aus, sagte ein EADS-Sprecher in München.
Süddeutsche Zeitung, 16.12.2002
Zitationshilfe
„Arbeitspaket“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitspaket>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitspädagogik
Arbeitsort
Arbeitsorientierung
Arbeitsorganisierung
arbeitsorganisatorisch
Arbeitspapier
Arbeitspartei
Arbeitspause
Arbeitspensum
Arbeitspferd