Arbeitsrationalisierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAr-beits-ra-ti-ona-li-sie-rung · Ar-beits-ra-tio-na-li-sie-rung
WortzerlegungArbeitRationalisierung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wegen der Überfülle der Termine sind die hannoverschen Zivilkammern trotz Arbeitsrationalisierung und hoher Effektivität für fünf bis sechs Monate ausgebucht.
Die Zeit, 13.09.1968, Nr. 37
Zitationshilfe
„Arbeitsrationalisierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Arbeitsrationalisierung>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsquantum
Arbeitsqualität
Arbeitspunkt
Arbeitspult
arbeitspsychologisch
Arbeitsraum
Arbeitsrecht
Arbeitsrechtler
arbeitsrechtlich
Arbeitsrechtsverhältnis